Archiv für die Kategorie Schwangerschaft und Geburt

Poster zur Beratung bei Kaiserschnittwunsch

Beratung bei Kaiserschnittwunsch Sabine Striebich, Mitglied des Vorstands im AKF und Autorin des Posters, hat 2014 für ihr Poster „Vom Wunsch nach elektivem Kaiserschnitt zur Planung einer normalen Geburt – Erfahrungen und Ansichten Erstgebärender bezüglich Beratung im Rahmen des Kaiserschnittwunsches“ den Poster Preis der DGPFG (Deutsche Gesellschaft

weiterlesen

Fachtag 2014: „Zeit zu handeln: Die Kaiserschnittrate senken – die normale Geburt fördern“

Zunehmend geraten die stetig steigenden Kaiserschnittraten in die öffentliche Kritik – nicht nur in geburtshilflichen Fachkreisen, sondern auch bei Schwangeren, betroffenen Frauen und in der Öffentlichkeit. Jedes dritte Kind kommt inzwischen durch einen Kaiserschnitt auf die Welt, ein großer Teil der Schnittentbindungen ist jedoch nicht medizinisch indiziert.

weiterlesen

Visionen zur Förderung der normalen Geburt von Colette Mergeay

Vortrag am Fachtag des AKF in Berlin am 20. Juni 2014: „ Zeit zu handeln: die Kaiserschnittrate senken die normale Geburt fördern.“ Visionen zur Förderung der normalen Geburt von Colette Mergeay In Deutschland kommen 98% der Kinder im „Haus der Kranken“ zur Welt. Die Selbstverständlichkeit der Krankenhausgeburt,

weiterlesen

Neue Broschüre „Was heißt denn hier Mutterschutz?!“ veröffentlicht

In Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund, der Arbeitnehmerkammer Bremen und der DGPFG hat der AKF die Broschüre „Was heißt denn hier Mutterschutz“ erstellt. Ein knappes Drittel von 1.801 befragten Frauen aus Fach- und Führungspositionen gab an, ihre Vorgesetzten würden eine Schwangerschaft als „missliebige Komplizierung der Arbeitsorganisation“ betrachten,

weiterlesen

Broschüre: Handlungsbedarf Kaiserschnitt

Neuerscheinung: AKF-Broschüre Handlungsbedarf Kaiserschnitt Ursachen der steigenden Kaiserschnittrate in Deutschland: Maßnahmen zur Senkung der Kaiserschnittrate Autorinnen: Petra Otto, Tilly Wagner. Förderung: BEK Der Kaiserschnitt steht zunehmend im Mittelpunkt öffentlicher Aufmerksamkeit. In den Medien kursieren auf der einen Seite Fallbeispiele prominenter Protagonistinnen, die sich für einen Kaiserschnitt entschieden

weiterlesen

Flyer: Informationen zur normalen Geburt

Der Flyer „Informationen zur normalen Geburt“ wurde gemeinsam mit dem Runden Tisch “Lebensphase Eltern werden” und der Gynäkologinnengruppe im Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft entwickelt und richtet sich an schwangere Frauen und an Frauen, die schwanger werden möchten. Er kann in Arztpraxen und Geburtshäusern verteilt und zur Verwendung bei der

weiterlesen

Schwangerenvorsorge heute von Maria J. Beckermann

Schwangerenvorsorge heute von Dr. Maria J. Beckermann Vorbemerkung Dieser Beitrag wurde im August 2010 erstellt und im Dezember 2013 nach den AQUA-Daten der Bundesauswertung 2012 aktualisiert. Die aktuellen Zahlen beziehen sich auf das Jahr 2012, die Zahlen, die sich auf das Jahr 2009 beziehen, stehen in Klammern.

weiterlesen

Nachdenken über neue Gentests in der Schwangerschaft: Stellungnahme der Gynäkologinnen im AKF

Im Sommer 2012 wurde erstmalig ein Bluttest (PraenaTest) in Deutschland angeboten, um bereits in der Frühschwangerschaft die Trisomie 21 über fetale DNA aus dem mütterlichen Blut zu erkennen.(1) Die Zulassung dieses Tests löste in der Öffentlichkeit eine Diskussion aus, ob es Ziel der Medizin sein kann, Menschen

weiterlesen

Aufruf 2013: Frauen berichten über Diskriminierungen

Zur Situation schwangerer Frauen und junger Mütter am Arbeitsplatz Der Runde Tisch „Lebensphase Eltern werden“ des AKF bittet berufstätige schwangere Frauen und junge (stillende) Mütter und Frauen, die in Schwangerschaft und Stillzeit entsprechende Erfahrungen gemacht haben, um Berichte über strukturelle und persönliche Diskriminierungen, die sie während einer

weiterlesen

Expertinnenstandard „Förderung der physiologischen Geburt“: Stellungnahme des AKF

Der AKF begrüßt das Engagement des Deutschen Netzwerkes für Qualitätsentwicklung in der Pflege und des Verbundes Hebammenforschung auf dem Gebiet der Förderung der physiologischen Geburt und gratuliert den beiden Arbeitsgruppen zur vorläufigen Fertigstellung des Expertinnenstandards zum Thema! Diese Stellungnahme wird abgegeben auf dem Hintergrund der Kaiserschnitt-Kampagne des

weiterlesen

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1 in 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media