Expertinnenstandard „Förderung der physiologischen Geburt“

Der AKF begrüßt das Engagement des Deutschen Netzwerkdes für Qualitätsentwicklung in der Pflege und des Verbundes Hebammenforschung auf dem Gebiet der Förderung der phyysiologischen Geburt. Vorschläge, die Kommunikation zwischen Ärztinnen und Hebammen zu verbessern und das Selbstvertrauen schwangerer Frauen zu stärken, unterstützen die AKF-Kampagne, die Kaiserschnittrate in

weiterlesen

Arbeitstagung der Frauenärztinnen im AKF 2013: Gen-Ethik

Die Arbeitstagung der Frauenärztinnen im AKF 2013 zum Thema „Gen-Ethik“ fand vom 08. bis 11. Mai 2013 in Gelsenkirchen statt.  Das Thema Gen-Ethik wird, da sind wir sicher, für eine interessante und kontroverse Tagung sorgen. Vorbereitungsteam:  Iris Hahn, Dorothea Reichert, Claudia Reuss, Margit von Scherenberg Download Programm

weiterlesen

Wertschätzung von schwangeren und stillenden Frauen: Erklärung des AKF zum Muttertag 2013

Eine größere Wertschätzung von schwangeren und stillenden Frauen in der Arbeitswelt ist überfällig. Der AKF setzt sich für eine Novellierung des Mutterschutzgesetzes ein. Der Runde Tisch des AKF „Lebensphase Eltern werden“ bedauert, dass schwangere und stillende Frauen in der Arbeitswelt oftmals keine Wertschätzung und Unterstützung erfahren. Immer

weiterlesen

Aufhebung der Rezeptpflicht für die „Pille danach“: AKF-Stellungnahme

Zur Öffentlichen Anhörung des Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestags am 24. April 2013 zur Aufhebung der Rezeptpflicht für die Pille danach Stellungnahme des Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) zur Aufhebung der Rezeptpflicht für die „Pille danach“ auf der Basis von 1,5 mg

weiterlesen

Stellungnahme zur prophylaktischen Mastektomie: Angelina Jolie, BRCA-Gentests und genetisch bedingter Brustkrebs

Nachdem die prominente amerikanische Schauspielerin Angelina Jolie in einem Artikel in der New York Times vom 14.05.2013 der Weltöffentlichkeit ihre medizinischen Entscheidungen dargelegt hat, ist eine breite Diskussion in Gang gekommen. Jolie, die per Gentest positiv auf das „Brustkrebsgen“ BRCA1 getestet worden war, hatte sich vor dem

weiterlesen

Selbstheilung bei Endometriose von Angelika Koppe

Jede zehnte Frau leidet an Endometriose, krankhaften Wucherungen der Gebärmutterschleimhaut, die u. a. zu Unfruchtbarkeit führen können. Einziger Ausweg aus medizinischer Sicht scheinen Operationen und die Einnahme von Hormonen zu sein – was betroffene Frauen oft überfordert und traumatisiert. Die von Angelika Koppe entwickelte Methode befreit Frauen

weiterlesen

Hormontherapie – Erklärung zum Internationalen Frauentag 2013

Der AKF bezieht Stellung zur Hormontherapie, weil Interessensgruppierungen eine „Renaissance“ der Hormontherapie lancieren wollen, ohne dass wissenschaftlich haltbare Argumente dafür vorliegen. Grund genug, sich erneut ausführlich mit der Hormontherapie zu befassen. Downloads Erklärung des AKF zur Hormontherapie für Frauen in und nach den Wechseljahren (pdf) Hintergrundpapier zur

weiterlesen

19. AKF-Jahrestagung 2012: Frauengesundheit – Generationen im Dialog

Aus dem Programm Maria Beckermann: Eröffnung der 19. AKF-Jahrestagung 2012 Renate Augstein (BMFSFJ): Grußwort zur 19. AKF-Jahrestagung 2012 Podiumsdiskussion: Ältere und junge Frauen* diskutieren Feminismus und Gesundheit – heute und gestern – in Ost und West Vorträge Polina Hilsenbeck: Frauen, Gender und (psychosoziale) Gesundheit in der Sozialen

weiterlesen

Betrügerische Geschäfte mit Silikonimplantaten

Durch das Einsetzen von Billig-Silikon-Implantaten, sei es aus medizinischen Gründen oder als Schönheitsoperation, sind in Deutschland über 10.000 Frauen gesundheitlich geschädigt worden. Die Entfernung der Prothesen ist aus medizinischen Gründen geboten. Es ist eine Diskussion um die Kostenübernahme der Implantat-Entfernung nach Operationen aus rein kosmetischen Gründen entstanden.

weiterlesen

AKF-Projekt zur Senkung der Kaiserschnittrate

Das AKF-Projekt zur Senkung der Kaiserschnittrate entstand auf Basis der Arbeit des Runden Tischs Lebensphase Eltern. In Deutschland kommt jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt auf die Welt. – Es ist höchste Zeit, die Kaiserschnittrate zu senken. Materialien und Informationen zum AKF-Projekt zur Senkung der Kaiserschnittrate Gegen den Trend:

weiterlesen

Geschäftsstelle

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
Sigmaringer Str. 1 in 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media