Beiträge mit dem Schlagwort HPV

Neues Screening auf Gebärmutterhalskrebs

Ein Kommentar von Ingrid Mühlhauser Mit 1. 1. 2020 startet in Deutschland das organisierte Screening auf Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom). Es soll ähnlich wie das Screening auf Darmkrebs nach dem Krebsfrüherkennungs‑ und ‑registergesetz ablaufen. Bisherige Regelungen Bisher zahlte die Gesetzliche Krankenversicherung eine jährliche Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt/der Frauenärztin ab dem

weiterlesen

Die HPV–Impfung zur Verhinderung von Gebärmutterhalskrebs: Eine Stellungnahme des AKF

Im Herbst 2006 ist in Europa ein Impfstoff gegen 4 humane Papillomviren (HPV) zugelassen worden. In allen Medien wird seitdem ausgiebig darüber berichtet und unterschwellig Angst vor einer Erkrankung und gleichzeitig Hoffnung verbreitet, dass mit dieser Impfung der entscheidende Schritt zur Bekämpfung des Gebärmutterhalskrebses getan sei. Zur

weiterlesen

Arbeitstagung der Gynäkologinnen im AKF 2007: HPV-Impfung und Gyäkologische Praxis: Fahrt ins Ungewisse – oder Aufbruch zu neuen Ufern?

Fachtagung 2007: HPV-Impfung und Gyäkologische Praxis: „Fahrt ins Ungewisse – oder Aufbruch zu neuen Ufern“ Vom 16. bis 19. Mai 2007, Weinstadt-Beutelsbach Downloads Programm (pdf)

weiterlesen

Geschäftsstelle

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag
10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media