Archiv: Chancengleichheit an medizinischen Fakultäten (2005)

Chancengleichheit an medizinischen Fakultäten

Das Projekt zur Chancengleichheit an medizinischen Fakultäten in Deutschland 2001/2005 wurde in Trägerschaft des Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft durchgeführt. Der AKF dankt der Edith-Grünheit-Stiftung des Deutschen Ärztinnenbundes, dem Marburger Bund und besonders den Frauenbeauftragten bzw. den Universitäten Leipzig, Berlin, Hannover, Hamburg, Göttingen, Münster, Essen und Aachen für ihre Unterstützung.

Inhalte

  • Frauenanteile in der Personalstruktur
  • Frauenförder- und Gender-Action-Pläne
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
  • Frauen in der akademischen Selbstverwaltung
  • Frauenanteile und Frauenförderung in Forschung und Lehre
  • Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit
  • Kinderbetreuung

Download

Chancengleichheit an medizinischen Fakultäten (pdf)

Spenden

Für unsere Arbeit und den Einsatz für mehr Frauengesundheit brauchen wir Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden

Mitmachen

Unterstützen Sie unsere Ziele als Mitglied in einer starken Gemeinschaft!


Mitglied werden

Newsletter

Der AKF Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Termine und aktuelle Themen rund um die Frauengesundheit.

Anmelden

Kontakt


Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de