Archiv für die Kategorie Hormone / Wechseljahre


Konsequente Selbstfürsorge ist die wichtigste Ressource in den Wechseljahren. Frauen sollten sie entschieden nutzen bzw. sie sich erschließen, damit sie gestärkt sind für die Prozesse, die das Leben ihnen abverlangt. Sie sollten sich von niemandem – weder vom Wolf noch von den Schafen – einreden lassen, dass sie dauerhafter medikamentöser Berieselung bedürften. Aber wenn sie sich durch vasomotorische Beschwerden stark beeinträchtigt fühlen, sollten sie individuell adäquate Lösungen suchen und nicht unnötig leiden.
Dr. Maria J. Beckermann
Vorsitzende des Arbeitskreises Frauengesundheit (2008-2014)

Beiträge

Menopausale Hormontherapie (MHT) erhöht das Brustkrebsrisiko

Kommentar des „Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.“ (AKF) zum Brustkrebsrisiko bei Hormontherapie von Frauen in den Wechseljahren von Dr. Maria Beckermann Anlass des Kommentars ist die aktuelle

weiterlesen

Maria Beckermann: Wechseljahre – was muss ich jetzt wissen, was passt zu mir?

Maria Beckermann Wechseljahre – was muss ich jetzt wissen, was passt zu mir? Nach den aktuellen medizinischen Leitlinien. Erschienen am 6. April 2020 bei Hogrefe. ISBN 978-3-4568-5987-3 Aus der Verlagsinformation

weiterlesen

Stellungnahme von AKF und DGPFG zur fragwürdigen Renaissance der Hormontherapie

Stellungnahme Hormontherapie in den Wechseljahren: Evidenzbasierte Indikationsstellung statt Medikalisierung Schon wieder proklamieren Hormonbefürworter in der DGGG und im BVF eine Renaissance der HRT! Mangels neuer Studienergebnisse generalisieren sie eine einfache

weiterlesen
weitere Beiträge

Weiterführende Informationen

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG), das evidenzbasierte Entscheidungen in Gesundheitsfragen unterstützt, bietet unter dem Themengebiet Frauengesundheit vielschichtige Informationen.

Information

Weitere Beiträge

AKF setzt sich für die leitliniengerechte Weiterentwicklung von Gesundheitsinformation zur Verhütung ein

Stellungnahme des „Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)“ anlässlich des Fachtags „Informiert verhüten: Pille, Spirale, Zyklus-Apps und Co.“ am 23.3.2019 in Berlin   In Medien und sozialen Netzwerken

weiterlesen

Begleitung von perimenopausalen Frauen in der Praxis von Maria J. Beckermann

Der Fachartikel “Begleitung in der Menopause” von Maria J. Beckermann (1. Vorsitzende des AKF von 2008 – 2014) ist erschienen in: Älter werden, Therapeutische Umschau 62/2005/12, 813-21 Zusammenfassung Der vorliegende

weiterlesen

Die Psyche im Spiegel der Hormone: Beiträge der 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Die Psyche im Spiegel der Hormone. Beiträge der 40. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe Hormone kommunizieren in komplexen Netzwerken miteinander, regulieren sich gegenseitig und beeinflussen unzählige

weiterlesen

Spenden

Für unsere Arbeit und den Einsatz für mehr Frauengesundheit brauchen wir Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden

Mitmachen

Unterstützen Sie unsere Ziele als Mitglied in einer starken Gemeinschaft!


Mitglied werden

Newsletter

Der AKF Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Termine und aktuelle Themen rund um die Frauengesundheit.

Anmelden

Kontakt


Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de