Arzneimittel des 20. Jahrhunderts: Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan

Arzneimittel des 20. Jahrhunderts:  Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan

Aus der Verlagsinfo: Arzneistoffe haben im 20. Jahrhundert die medizinische Praxis und das alltägliche Leben revolutioniert. Dieser Band führt in die Geschichte der Arzneistoffe des deutschsprachigen Raums ein. Die Beiträge stellen jeweils einen Stoff anhand eines markanten Jahres seiner Geschichte vor, wobei charakteristische historische Kontexte, wie z.B. die bundesdeutsche Aufbaugesellschaft, berücksichtigt werden. Wichtige Bezugspunkte sind die neuere Wissenschaftsgeschichte, die Kultur- und Sozialgeschichte sowie die Science and Technology Studies.

Arzneimittel des 20. Jahrhunderts: Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan, hrsg. von Nicholas Eschenbruch, Viola Balz, Ulrike Klöppel und Marion Hulverscheidt erschien 2009 bei transcript.

Download

Flyer zum Buch (pdf)

Bildnachweis: Buchcover mit freundlicher Genehmigung

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1; 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
11 bis 15 Uhr und
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media