20. AKF-Jahrestagung 2013: Grenzüberschreitungen – Frauengesundheit in einer globalisierten Welt

Podiumsdiskussion AKF Jahrestagung 2013

Aus dem Programm

Samstag, 02.11.2013

Vorträge

Workshops

1.  Rebecca  Maskos, Erika Feyerabend: Werde wie du sein sollst! Schönheitsnormen und Behinderung

2. Alena Thiem, Yvonne Franck, anybody Deutschland: Schön wahnsinnig – Konstruktion von Körperkult

3. Prof. Dr. Sabine Scheffler: Globalisierung und psychische Belastung

4. Marion Steffens, Andrea Stolte: Präventive Gesundheitsstrategien am Beispiel häusliche Gewalt: das Projekt Gesine

5. Dr. Christiane Holmberg: Frauengesundheit und Krankheitserfahrung online: www.krankheitserfahrungen.de
Download Präsentation

6. Dr. Catherine Markstein, FFGZ Brüssel: Women’s Health and Human Rights: Frauengesundheitsbewegung – Von den Wurzeln in die Zukunft

7. Anna Rustler, FFGZ Hagazussa Köln: Mädchengesundheit heute – Belastungen, Ressourcen, Handlungsanforderungen, Wege
Präsentation und Zusammenfassung

Filmvorführung

Filmvorführung: “Ich dachte, ich bleibe auf der Straße” – Ehemalige Bewohnerinnen des Interkulturellen Frauenhauses in Berlin erzählen ihre Geschichte. Regie: Anne Frisius. Kamera: Ute Freund. Musik: Molly G. (2011)


Sonntag, 03.11.2013                           

Vorträge

Podiumsdiskussion

  • Gespräche über Geschlechterverhältnisse, Umwelt und Gesundheit international:
    Diskussion zu notwendigen Perspektiven, neuen Wegen und Projekten für Frauengesundheit unter Einzelaspekten wie Ökologie, Ökonomisierung, Situation in der Pflege, Geschlechterverhältnisse, Migration, sexuelle Selbstbestimmung und Liebe mit Mascha Madörin (Expertin für feminstische Wirtschaftheorie und –politik sowie Care Ökonomie, Schweiz), Prof. Dr. Dagmar Herzog (Historikerin, City University USA), Dr. Catherine Markstein  (Ärztin im FFGZ, Brüssel), Alexandra Caterbow (WECF e.V., München), Prof. Dr. Carol Hagemann-White (AKF, Berlin)
    Moderation: Ulrike Hauffe (Landesbeauftragte für Landesbeauftragte für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau in Bremen)
  • Bilanz der Tagung, Ausblick, Schlussworte: Dr. Maria Beckermann
  • Ausklang:  Trio Sol’Arte: Latino Blues

Der AKF dankt dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die Förderung der Tagung.

 


Downloads

Programmheft AKF Jahrestagung 2013 (pdf)
Kurzprogramm (pdf)

Ort: Die Tagung fand statt im bbz Berlin Wannsee
Bildnachweis: AKF, Fotografin: Adrienne Gerhäuser

 

Geschäftsstelle

Logo Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF)

Sigmaringer Str. 1; 10713 Berlin
Telefonzeiten:
Montag, Dienstag und Freitag
11 bis 15 Uhr und
Donnerstag von 10 bis 13 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de

Social Media