22. AKF-Jahrestagung 2015: Frauengesundheit: Rosige Zeiten? Wissen – Wirklichkeiten – Widerstände

22. AKF-Jahrestagung 2015: Frauengesundheit: Rosige Zeiten? Wissen – Wirklichkeiten – Widerstände

Teilnehmerinnen der AKF-Jahrestagung 2015

Dokumentation der einzelnen Tagungsbeiträge als pdf. Hinweis: Die Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des AKF wieder, sondern die der jeweiligen Referentin.   

Aus dem Programm

Dr. Dagmar Hertle, 1. Vorsitzende des AKF: Eröffnung der Tagung
Christiane Morgenstern: Grußwort des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Dr. Claudia Czerwinski: Vorstellung medica mondiale in Dohuk: Nachhaltig wirksame Hilfsangebote für Frauen und Mädchen aufbauen (Link zu medica mondiale)
Sabine Striebich, AKF-Vorstand: migrantas/AKF – Wir leben in einer Welt der Vielfalt  (Projektvorstellung)


Vorträge

Prof. Dr. Alexandra Manzei: Frauen, Männer, Andere? Zur Konstruktion von Geschlechtlichkeit in Medizin und Gesundheitswissenschaften

Dr. med. Dagmar Hertle: Die neue Qualitätsdiskussion im Gesundheitswesen – was bringt sie den Frauen?

Gespräch: Über die “Kunst des Heilens” mit Prof. Dr. med. Ingrid Mühlhauser, Dr. med. Roswitha Ewald und Angelika Koppe. Moderation: Dr. med. Anne Gutzmann, Köln

Dr. Margret Steffen: … raus aus der Schwarzarbeit – Osteuropäische Haushaltshilfen und Pflegekräfte in Privathaushalten

Ulrike Baureithel: Das tu ich doch für mich! – Wie wird Frauengesundheit verkauft – Was ist Frauengesundheit wirklich?


Workshops

Abschluss: Interaktive Auswertung und Reflexion der Vorträge und Workshops  mit dem Playback-Theater DIEDA 


Abschlusspodium

Zur Geschichte der Frauengesundheitsbewegung: Was haben wir erreicht? Was haben wir nicht erreicht? Wo wollen wir hin?
Es diskutierten: Anne Schilling, Müttergenesungswerk, Prof. Dr. Barbara Kavemann, Prof. Dr. Ulrike Busch, Sylvia Groth, Juliane Beck, München. Moderation: Ulrike Hauffe (Landesfrauenbeauftragte Bremen)


Die 22. AKF-Jahrestagung 2015 Frauengesundheit: Rosige Zeiten? Wissen – Wirklichkeiten – Widerstände fand statt vom 07. bis 08.11.2015 im Tagungszentrum des Evangelischen Johannesstift in Berlin-Spandau.


Der AKF dankt dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für die Förderung der Tagung.


Weitere Downloads

Bildnachweis: Teilnehmerinnen der 22. Jahrestagung, © AKF, Fotografin: Lisa Semmler

Spenden

Für unsere Arbeit und den Einsatz für mehr Frauengesundheit brauchen wir Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden

Mitmachen

Unterstützen Sie unsere Ziele als Mitglied in einer starken Gemeinschaft!


Mitglied werden

Newsletter

Der AKF Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Termine und aktuelle Themen rund um die Frauengesundheit.

Anmelden

Kontakt


Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de