Ungewollt schwanger – und dann?- 06. Nov. 2022

Ungewollt schwanger – und dann?- 06. Nov. 2022

Versorgungsstruktur beim Schwangerschaftsabbruch – Bestandsaufnahme und Strategien zur Verbesserung

Der Fachtag fand am Sonntag, den 6. November 2022 von 9 – 13 Uhr als Livestream statt.


Programm


Abstracts

 

Dr. Ines Thonke und Lita Herzig: Vorstellung der vorläufigen Ergebnisse der ELSA-Studie

Andrea Ramsell: Barrieren der medikamentösen Versorgung bei Betroffenen mit gestörten Frühschwangerschaften und Abbrüchen im häuslichen Setting

Eva Waldschütz: Rahmenbedingungen für Schwangerschaftsabbrüche in der ärztlichen Niederlassung- Hürden und Verbesserungsvorschläge

Dr. Jana Maeffert: Schwangerschaftsabbrüche im 2. und 3. Trimenon nach medizinischer Indikation – Politikum und Versorgungskrise

Panel: Menschen, die einen Schwangerschaftsabbruch hatten, sprechen über ihre Erfahrungen und Erwartungen an die Regierung. Moderation: Stephanie Schlitt

Spenden

Für unsere Arbeit und den Einsatz für mehr Frauengesundheit brauchen wir Ihre Unterstützung!

Jetzt spenden

Mitmachen

Unterstützen Sie unsere Ziele als Mitglied in einer starken Gemeinschaft!


Mitglied werden

Newsletter

Der AKF Newsletter informiert mehrmals im Jahr über Termine und aktuelle Themen rund um die Frauengesundheit.

Anmelden

Kontakt


Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin

Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr
Tel.: 030 – 863 933 16
Fax: 030 – 863 934 73
E-Mail: buero@akf-info.de